Off-Theater nrw -
Theater, Tanz und Kultur

Logo Die Interkontinentalen in Neuss®Das transkulturelle Theaterprojekt: Ein Gemeinschaftsprojekt von Caritas Sozialdienste Rhein-Kreis-Neuss Fachdienst für Integration und Migration  (FIM) und dem Off-Theater nrw in Neuss

Das Off-Theater nrw entwickelt künstlerische Theaterprojekte, die der Entfaltung der Persönlichkeit dienen und die Fähigkeit der Mitgestaltung des demokratischen Gemeinwesens fördern.

Zielgruppe

Bürger/innen jeden Alters mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von 10 bis ca. 80 Jahren

Ziele

  • Kennenlernen anderer Kulturformen
  • Austausch über kulturell bedingte Unterscheide und Gemeinsamkeiten
  • Erprobung gemeinsamer, künstlerischer Ausdrucksformen
  • Interkulturelle Erfahrungen in einer Demokratie

Proben:

immer montags  im Off-Theater nrw, Saal, Salzstraße 55, 41460 Neuss (18.00 Uhr bis cirka 21.00 Uhr)

 

"Das ganze Theater mit Corona - gemeinsam leben, gemeinsam wachsen"

interkontinentales kroenchen

Termine: montags 28.09., 05.10., 26.10. und 02.11.2020 (maximale Teilnehmer*innenzahl: 10 Personen)

künstlerische Leitung

Dirk Oskar Plate, Theaterpädagoge und Regisseur

Kooperationspartner

Caritas Sozialdienste Rhein-Kreis-Neuss Fachdienst für Integration und Migration (FIM)

Akademie Off-Theater nrw